Aktionärsstruktur

Vorzugsaktien

Im Zusammenhang mit der Einstellung der Börsennotierung der Vorzugsaktien hat die Stammaktionärin der Gesellschaft, die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung, im Mai 2016 allen Vorzugsaktionären ein freiwilliges Erwerbsangebot zum Erwerb ihrer Aktien unterbreitet. Durch die im Rahmen des Erwerbsangebotes angedienten Vorzugsaktien verringerte sich die Anzahl der frei verkehrenden Vorzugsaktien entsprechend.

Die verbleibenden Vorzugsaktien der Sanacorp Pharmaholding AG werden zum überwiegenden Teil von Privatanlegern gehalten. Bedingt durch die Historie der Gesellschaft befinden sich unter diesen etliche Apothekerinnen und Apotheker, die die Sanacorp-Aktie bereits seit dem Börsengang im Jahr 1996 in ihren Wertpapierdepots halten.

Stammaktien

Die Stammaktien der Sanacorp Pharmaholding AG werden ausschliesslich von der Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung gehalten. Die Sanacorp eG Pharmazeutische Großhandlung ist mit rund 8.000 Mitgliedern eine der größten europäischen Apothekergenossenschaften.